Philippine Pottier

Notarin

+33.(0)1.45.00.01.06

 

etudepottier@paris.notaires.fr

26, rue Vaneau - 75007 Paris

 
 

FACHWISSEN

Immobilienrecht

 

Verkauf, Bieten, Miteigentum, Hypothekarkredite, Mietverträge, Immobilienhandel.

Familienrecht

 

Erbfolge Regelung, Eheverträge, Veränderung von ehelichem Güterstand, Ziviler Solidaritätspakt, Adoption, Spende, Aufteilung, Redaktionsrat für Testament

Unternehmen

 

Mietverträge, Gesellschaftsform, Recht der Zivil- und Handelsgesellschaften.

 

TARIF

Man sollte zwischen den folgenden Urkunden unterscheiden:

- Die verzinste Urkunde für die der Notar geregelte Gebühren erhält;

- Die unverzinste Urkunde die der Notar frei berechnen kann.

1. Die verzinste Urkunde

Der geregelte Tarif der Notare wird im Gesetz n°2015-990, Erlass n°2016-230, und in der Verordnung vom 26. Februar 2016 vorgegeben.

Je nach Art der Leistung wird die Preisgestaltung entweder proportionel zum betrachteten Kapitalvetrag (Z.B. Immobilienverkauf, Erbfolge Regelung), oder pauschal (Ziviler Solidaritätspakt (PACS), Testament).

Für die einzelnen Tarife und weitere Informationen, können Sie sich an die folgenden Webseiten wenden: 

2. Die unverzinste Urkunde

Notare sind ebenfalls in der Lage, ungeregelte Gebühren zu erhalten. Dieses Recht gilt für Leistungen, die ausserhalb des ersten Punkts angegeben sind. Unser Amt steht Ihnen gerne für jeden Antrag zur Verfügung. Vor jeder Leistung, versorgen wir Sie mit einer Kostenvorasnchlag. Dieser hangt von dem Umfang der Leistung sowie von der verbrachten Zeit ab. 

Bemerkenswert ist, dass jeder Preisnachlass für alle Kunden gelten muss. Der Notar kann deswegen Preisnachlässe frei entscheiden und solche Nachlässe können nicht von Fall zu Fall verhandelt werden.

 

Tarifbeispiele:

 
- Zertifizierung einer Unterschrift

- Unterschrift eines Verkaufsversprechens
- Unterschrift von Immobiliengesellschaftsformen  (ohne Formalität)

- Immobilienverkauf

 
Bitte kontaktieren Sie uns für weitere Informationen.

 

(*) 500 € für Immobilien eines Wertes grösser als 200 000 €

60 € o.s.
250 € o.s.*
1250 € o.s.

 

NOTARIN

Nach mehr als 10 Jahren Erfahrung im Notarwesen, die sie vor allem in Pariser Ämtern erworben hatte, beschloss Philippine Pottier ihr Amt im Herzen von Paris VIIème (rue Vaneau) zu eröffnen.

Sie hat ein Master 2 Paris I Panthéon - Sorbonne in Notariatsrecht bekommen, und ein Master 2 in Handelsrecht. Sie hat auch in angelsächsischer Ländern studiert wo sie ein LLM in Internationalrecht (Kent Universität - Canterbury - Grossbritannien)  "mit Auszeichnung" bekommen hat. 

Philippine ist verheiratet und hat zwei Kinder.

 

UNSERE WERTE

Reaktivität und Bereitschaft

Als Amt in Menschengrösse, legen wir grossen Wert darauf Proximitätsdienstleistungen anzubieten. Dabei sichern wir unseren Kunden eine ständige Bereitschaft.

Bewusst der Herausforderungen die in jeder Akte stehen, setzen wir uns dafür ein, Ihre Fragen schnellstmöglich zu beantworten.

Genauigkeit


Um einen ordnungsgemäßen Ablauf der Aufträge zu gewährleisten, stellen wir jedem Mandanten unsere Erfahrung und zahlreichen Kompetenzen zur Verfügung.


Wir legen grossen Wert darauf, Ihre Auftraege unverzüglich zu lösen; Wir verpflichten uns beispielsweise, die Endrechnung noch im selben Monat der Vertragsunterzeichnung zu überweisen.

Konnektivität

 

Vor einem Hintergrund wachsenden Dematerialisierung des Austauschs verfügen wir über Einrichtungen, die es uns erlauben, den Erwartungen und Bedürfnissen unserer Kunden zu entsprechen: Entmaterialisierung, elektronische Verträge und Videokonferenz.

Videokonferenz

Amt mit einem "Informatique et libertés" Delegierter

 

U-Bahn

Vaneau (ligne 10)

Saint François Xavier (ligne 13)

Sèvres-Babylone (ligne 12)

Bus

Vaneau-Babylone (ligne 87)

Grenelle-Bellechasse (ligne 69)

Parking

Le Bon Marché (600m)

Montparnasse-Raspail (750m)

Kreditkarte

  • Facebook Social Icon
  • LinkedIn Social Icône
  • Google Adresses Icône sociale